Magnetpulverprüfung (MT)

Please wait while we gather your results.
Magnetpulverprüfung Zubehör

Zubehör

Magnetpulverprüfung Zubehör - Erweitern und verbessern Sie Ihren Magnetpulverprüfprozess

Learn More

Magnetpulverprüfung Ausrüstung

Ausrüstung

Ob Sie eine kleine Schraube, einen großen Turbinenläufer oder etwas anderes prüfen, wir haben ein breites Angebot an qualitativ hochwertigen Geräten für die Magnetpulverprüfung für jede Art von Anwendungen.

Learn More

Magnetpulverprüfung Verbrauchsmaterial

Verbrauchsmaterial

Unsere Kunden vertrauen auf Magnaflux-Lösungen zur Magnetpulverprüfung als globalen Maßstab zur fluoreszierenden und nicht-fluoreszierenden Prüfung von Mängeln an und unter der Oberfläche ferromagnetischer Teile.

Learn More

Die Magnetpulverprüfung (MT) ist eine zerstörungsfreie Prüfmethode zur Identifizierung von Fehlern, die primär linear sind und sich auf der Oberfläche oder nahe der Oberfläche von ferromagnetischen Komponenten und Strukturen befinden. Ferromagnetische Werkstoffe, wie Eisen, Nickel und Kobalt, sind stark magnetisch und können leicht magnetisiert werden.

Diese Prüfmethode basiert auf der Annahme, dass der magnetische Fluss in einem magnetisierten Objekt durch die Präsenz eines Fehlers lokal verzerrt wird. Diese Verzerrung führt dazu, dass der magnetische Fluss im Testobjekt an der Fehlerstelle ausstreut. Dieses Phänomen wird magnetischer Streufluss genannt. Der Streufluss zieht die hinzugefügten Magnetpartikeln an und sie liefern eine sichtbare Indikation des Fehlers.

Die Magnetpulverprodukte von Magnaflux helfen Ihnen dabei, einen harmlosen Kratzer von einem gefährlichen Riss zu unterscheiden. Die Magnetpulverprüfung wird zur Identifizierung von Fehlern verwendet, die sich an der Oberfläche bzw. nahe der Oberfläche von ferromagnetischen Werkstoffen befinden. Die Magnetpartikeln versammeln sich um den Fehler herum, so dass er leicht zu lokalisieren und zu beheben ist

 Die Magnetpulverprüfung kann mithilfe folgender Mittel ausgeführt werden:
  • Farbliche (in der Regel schwarze) oder fluoreszierende Magnetpulver.
  • Trockene oder nasse Magnetpulver.
  • Eine Restmengen- oder kontinuierliche Prüfmethode.
  • Unterschiedliche Arten der Magnetisierung eines Werkstücks.
 Vorteile:
  • Hochempfindliche Prüfmethode für ferromagnetische Werkstoffe.
  • Einfache Erkennung von Rissen, Oberflächenfehlern und oberflächennahen Fehlern.
  • Einfach und benutzerfreundlich in der Ausführung, selbst per Fernsteuerung.
  • Verlässlich, schnell und wirtschaftlich.

Sie möchten die beste Lösung für Ihre Anwendung. Wir können Ihnen helfen, es zu finden.


Bei Magnaflux bieten wir Produkte und Lösungen für eine Vielzahl von Branchen an.
Erfahren Sie mehr darüber, wie wir Ihnen helfen können.

Sehen Sie sich unsere Produkte an > 

Erfahren Sie mehr über die Branchen, in denen wir tätig sind > 

Wenden Sie sich an einen Experten > 

Subscribe to Magnaflux News:

Magnaflux

Bahnhofstraße 94-98, 73457 
Essingen, Deutschland
Telephone: +49 (0)7365 81-0
Fax: +49 (0)7365 81-449
Contact Magnaflux Customer Service

Select Your Country North America Mexico Brazil China Europe Russia India New Zealand, Australia, Japan, Southeast Asia
© 2019 Magnaflux - all rights reserved.
top

Wir haben Cookies auf Ihrem Computer abgelegt, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Website zu ermöglichen. Diese Cookies werden auch verwendet, um sicherzustellen, dass wir Ihnen für Sie relevante Werbung anzeigen. Wenn Sie fortfahren, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Sie können jederzeit auf den Link Cookie-Einstellungen auf unserer Website klicken, um Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern.