•  

Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern

  • D30A.png102374Image

D30A

Entwickler auf Lösemittelbasis

D30A ist ein nicht-halogenierte und gebrauchsfertige Entwickler auf Lösungsmittelbasis. Weiß entwickelnde und in schnelltrocknenden Lösungsmitteln suspendierte Partikel schaffen eine undurchsichtige weiße Beschichtung als Kontrasthintergrund um Eindringanzeigen sowohl für fluoreszente als auch sichtbare Prüfvorgänge.

FUNKTIONEN

  • Leuchtend weiße Farbe
  • Bietet guten Hintergrundkontrast
  • Leitet Eindringmittel aus den Anzeigen
  • Schnelltrocknend
  • Leicht anzuwenden
  • Bequeme und gebrauchsfertige Formel
  • Sehr geringe Toxizität
  • Matte, undurchsichtige Beschichtung
  • Leicht zu reinigen
  • Maximale Empfindlichkeit
  • Geringer Schwefel- und Halogengehalt
  • Enthält keine Chlorkohlenwasserstoffe
  • Zum Einsatz bei niedrigen Temperaturen geeignet

Verbessert die Sichtbarkeit von Anzeigen

  • Verbessert die Auffindung von Anzeigen durch Schaffung einer optimalen Ober fläche zur Bildung von Eindringanzeigen.
  • Leuchtend weiße und undurchsichtige Abdeckung blockiert sämtliche darunterliegenden Farben und zieht das Eindringmittel für stärkere und deutlichere Anzeigen rasch an die Oberfläche.

Vielseitige Anwendbarkeit

  • Kann mit verschiedenen Eindringmitteln vom Typ 2 und Typ 1 in vielen verschiedenen Situationen ohne Messen oder Verdünnen benutzt werden.
  • ISO 3452-Übereinstimmung gestattet den Einsatz von D30A zur Prüfung einer großen Teilebandbreite.
  • Die Lösungsmittelmischung in D30A macht sie zur Verwendung bei niedrigen Temperaturen geeignet, insbesondere um 0 °C und tiefer, wo die Verwendung von Wasser unpraktikabel wäre.

Schnellere Reinigung
Verkürzt den Prüfvorgang durch Reduzierung der Reinigung nach der Prüfung auf ein Minimum.

Bestellinformationen

Aerosole (Fall von 10)008A176

Produkteigenschaften

ZfP-TypFarbeindringmittel, Fluoreszierenden Eindringmittel

Produkteigenschaften - EindringtypTyp 1, Typ 2

EntwicklerformularFormular D, Formular E

Anwendungen

Ideale AnwendungFeldanwendungen, Maschinengeschäfte, Schweißnähte

FehlerbeispieleNähte, Porosität, Risse

Einhaltung

Einhaltung von NormenASME BPVC, EN ISO 3452-2

Verwandte Produkte

  • D30plus

    D30A ist ein nicht-halogenierte und gebrauchsfertige Entwickler auf Lösungsmittelbasis

  • SKD-S2

    SKD-S2 ist ein nicht-halogenierte und gebrauchsfertige Entwickler auf Lösungsmittelbasis.

  • ZP-9F

    ZP-9 ist ein nicht-halogenierte und gebrauchsfertige Entwickler auf Lösungsmittelbasis

Subscribe to Magnaflux Deutsch Emails:

Magnaflux

Bahnhofstraße 94-98, 73457 
Essingen, Deutschland
Telephone: +49 (0)7365 81-0
Contact Magnaflux Customer Service

Select Your Country North America Mexico Brazil China Europe Russia India New Zealand, Australia, Japan, Southeast Asia
© 2019 Magnaflux - all rights reserved.
top

Wir haben Cookies auf Ihrem Computer abgelegt, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Website zu ermöglichen. Diese Cookies werden auch verwendet, um sicherzustellen, dass wir Ihnen für Sie relevante Werbung anzeigen. Wenn Sie fortfahren, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Sie können jederzeit auf den Link Cookie-Einstellungen auf unserer Website klicken, um Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern.